Donnerstag, 24. Oktober 2013

Kleines Update

Nachdem ich schon länger nichts mehr geschrieben habe, hier mal ein kleines Update. Richtig viel ist nicht passiert, ich bin irgendwie aber trotzdem mit dauertelefonieren beschäftigt.

Danke erst mal für die vielen Tipps mit den ganzen beteiligten Unternehmen! Mittlerweile habe ich einen Elektriker (der kümmert sich auch um die Anträge beim Stromversorger wegen den Leitungen bis zum Haus und macht uns auch die SAT-Anlage aufs Haus) und mit demjenigen gesprochen der sich um die Wasseranschlüsse und die Wasserversorgung während dem Bau kümmert. Dann habe ich bei vier Erdbauern Angebote angefragt, aber immer noch keines erhalten, obwohl das jetzt schon über vier Wochen her ist. Ich steh denen auch permanent auf den Füßen, aber einer behauptet, er findet die Daten nicht mehr (gut, hat er halt Pech gehabt) und die anderen bitten mich noch um Geduld (die ich aber nicht mehr habe). Mit dem Schornsteinfeger hab ich gesprochen, den muss ich nur anrufen, wenn der Rohbau steht, damit er auch die feuerfeste Wand und so weiter abnehmen kann für den Kamin.

Einen Liefertermin haben wir immer noch nicht erhalten!!!! Ich weiß so langsam echt nicht mehr weiter. Vor über drei Wochen habe ich die Rechnung für die Differenz nach der Bemusterung überwiesen, sogar vor Rechnungsstellung! Uns wurde gesagt, das gehe jetzt ganz schnell, aber von den angeblichen fünf Wochen von Bemusterung bis Lieferterminbekanntgabe sind wir mittlerweile weit entfernt, die Bemusterung ist jetzt schon 12 Wochen her! Nach Rechnungszahlung kam NOCHMAL was von der Architektin, was wir sofort unterschrieben haben, keine Ahnung, ob das da auch nochmal mit reinspielt. Ich bin echt nur noch sauer mittlerweile.

Unser Danwood-Mensch hat sich von mir mittlerweile einiges anhören dürfen und versucht nun, den Liefertermin mit jemandem zu tauschen. Hier warte ich allerdings auch schon seit über 2 Wochen auf ein Ergebnis. Ich hatte ihn vorhin kurz am Telefon, er will das heute erledigt haben... na hoffentlich... Seit gut 3 Wochen warten wir auf eine Stellungnahme von der Architektin, die aber plötzlich weder von uns noch vom Danwood-Menschen zu erreichen ist. Ich könnte echt aus der Haut fahren!

Ich berichte, wie es weitergeht!

Kommentare:

  1. Ich rate euch einen Anwalt einzuschalten und Schadensersatz zu fordern . Nur so kommt ihr zu einem Ergebnis.

    Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mit dem Anwalt haben wir auch schon überlegt, allerdings trägt mein Hilfe-Anruf bei unserem Danwood-Menschen doch tatsächlich endlich Früchte! Und ich bin ja da doch an einer gütlichen Einigung interessiert, zumal er sich wirklich bemüht und ich auch das Gefühl habe, von ihm ernstgenommen zu werden. Mal abwarten, wie es weitergeht, allzu lange werden wir aber definitiv nicht mehr fackeln!

      Löschen